PRÄZISION – PERFEKTION – PATIENTENSICHERHEIT

am .

Am 30. Januar folgten 116 Teilnehmer der Einladung des »Kunstgelenk Netzwerk Endoprothetik«, das zu einem Workshop nach Zwickau in das August Horch Museum geladen hatte. 

In den Referaten wurden u. a. klinische und technologische Aspekte erläutert sowie erste Projektergebnisse vorgestellt. Neben dem gegenwärtigen Entwicklungsstand wurden offene Fragen, Herausforderungen, Lösungsansätze und Perspektiven angesprochen. Den Abschluss

der erfolgreichen Veranstaltung bildete eine Besichtigung des August-Horch-Museums.