Universität Leipzig, Klinik und Poliklinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Plastische Chirurgie

Die Orthopädische Klinik und Poliklinik zeichnete sich durch eine hervorragende technische und vor allem medizinische Ausstattung aus, mit nahtloser Einbeziehung der so wichtigen Bereiche Physiotherapie und Orthopädietechnik. Es wird das gesamte Spektrum der orthopädischen Krankenversorgung vorgehalten, wobei naturgemäß die Orthopädische Chirurgie im Vordergrund steht. Unter Beachtung der zunehmend bedeutsamen ökonomischen Vorgaben wurde ein der medizinischen Maximalversorgung entsprechendes Leistungsniveau erreicht.

 

Die Etablierung eines zentralen Forschungsgebäudes und die Nähe der studentischen Ausbildungsstätten gewährleisten darüber hinaus die Erfüllung der so wichtigen Aufgaben in Lehre und Forschung.

Die Orthopädische Klinik und Poliklinik ist mit ihren stationären und ambulanten Einrichtungen für Erwachsene in das Operative Zentrum gezogen, welches äußerst patientenfreundlich eingerichtet und mit modernster Technologie ausgestattet ist. Die Kinderorthopädie (Station, Ambulanz, operativer Bereich) findet ihren Platz im benachbarten Frauen-Kinder-Zentrum, so dass neben optimaler interdisziplinärer Betreuung auch das schöne Prinzip "Kinder bei Kindern" verwirklicht wird.

 

 

Universitätsklinikum Leipzig
Liebigstraße 18
D-04103 Leipzig

www.uniklinikum-leipzig.de

 

Partner

  • 1aesculap
  • 2AQImplants
  • 3cadefem
  • 4europcoating
  • 5endocon_logo
  • 6IMA
  • 7Boos
  • 8MSB
  • 90nru-logo_368
  • 91FTZ
  • 92iwu-logo
  • 93tud
  • 94TextilforschungsinstitutGreiz
  • 95uni-leipzig
  • 96whz
  • TU_Chemnitz_schwarz_transparent
  • iwp-logo-de
  • logo-khdf
  • logo-stemcup